Zuchtziele

Wir züchten nach den strengen Richtlinien und Bestimmungen des VDH und der FCI.

Durch eine wohldurchdachte Auswahl der Elterntiere versuchen wir unser Zuchtziel zu erreichen.

Unser Ziel ist es, die Rasse Deutscher Boxer zu erhalten und zu fördern.

Wir streben in unserer Zucht nach gesunden, wesensfesten Familienhunden und Gebrauchshunden, die dem Rassestandard

entsprechen.

Wir züchten nur mit gesunden Tieren, die alle relevanten Zuchtvoraussetzungen besitzen.

  

Unser Anspruch

Wir züchten Deutsche Boxer für bewegungsfreudige Menschen

“Hunde die Spaß machen”

Die Welpen sind ab der 8. Lebenswoche abgabebereit.
“Jetzt sind die Kleinen Welpen nicht mehr einfach nur süß!”
“Sie haben Ansprüche, sind wissbegierig, lernfreudig und aktiv”

In den vergangenen Wochen nahmen die Welpen bei uns an der “kleinen Hundeschule” teil.
Erlernten Ihren Namen (eine Grundvoraussetzung) und viel, viel mehr.
Die Welpen lernen wissbegierig “Menschen – Kommandos” für den Alltag

Darüber hinaus forcieren wir für den Alltag das Belaufen verschiedener Oberflächen wie

  • Gras nass, trocken
  • Kunstrasen
  • Erde nass, trocken
  • Beton
  • Asphalt
  • Holz glatt, geriffelt
  • Gitter (das Überlaufen von Oberflächen mit Öffnungen, Schlitzen und leichten Vertiefungen)
  • Sand
  • Kies
  • Wasser
  • glatte Kunststoffoberfläche

Unsere Boxerwelpen erlernen das ausbalancieren auf bewegten wackeligen Oberflächen und Objekten.

Weiterhin üben wir mit unseren Welpen den Umgang mit Umgebungsgeräuschen im Haushalt und im Freien wie:

  • Geschirrspüler
  • Kaffeemaschine
  • Staubsauger
  • Besen
  • Radio usw.
  • Autos
  • Fahrräder
  • staunen über  Flugzeuge, Hubschrauber und einen Heißluftballon (immer mit einem gebührenden Abstand)
  • Vögel
  • Frösche

Und ganz, ganz wichtig !
Unsere Boxerwelpen bekommen viel Zeit zum  ausruhen und schlafen!

Wir geben Empfehlungen zur Fütterung der Boxerwelpen und zeigen Ihnen was Boxer sonst noch so alles lieben. Unsere Welpen kennen Banane, Quark, Äpfel u.v.m.

Unser Anspruch ist, einen gut vorbereiteten Welpen, den wir mit ruhigem Gewissen an Sie abgeben möchten und der Ihnen viel Freude bereitet.

Desweiteren pflegen wir zu all unseren (neuen) Welpenkäufern den Kontakt um Erfahrungen auszutauschen und Hilfestellung zu geben, dies ist für uns Voraussetzung für die Abgabe !

Wir züchten und prägen extrem menschenbezogene “Kuschelhunde” für die große weite Welt

Bei Übernahme des Welpen geben wir folgende Dokumente/Unterlagen/Zugaben:

  • Internationaler Impfausweis mit Angaben der bereits erfolgten Impfungen
  • Welpenstartpaket
  • Futterplan für Welpen
  • Unterlagenmappe
  • Spielzeug
  • Leckerchen
  • Kuscheldecke mit Geruch der Geschwister

Zu guter Letzt!

Gehen Sie in sich und fragen Sie sich ob sie mit einem solchen “Hund” – Welpen und Begleiter unter einem Dach zusammenleben möchten und fragen Sie sich auch ob Sie die Zeit, die Energie, den Mut haben diesem Anspruch in den nächsten Jahren zu genügen.

Folgen Sie uns: